• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

ESV Olympia Köln

Badminton

 

 

 

Gründung der Badminton Abteilung

Vor circa einem Jahr machten sich sportbegeisterte Leute aus der neuen Wohnsiedlung, die auf dem ehemaligen Ausbesserungswerk gebaut wurde, viel Arbeit um Anwohner zu befragen welche Sportart Sie denn gerne betreiben würden.

Mit dieser erstellten Liste traten Sie dann an den Vorstand des ESV Olympia Köln heran und baten das sich der Verein  doch dieser Interessenten annehmen sollte. Aus der Liste war ersichtlich das die Mehrheit gerne Badminton spielen wollte. Also lud der Vorstand des ESV Olympia diese Leute zu einem Gespräch ein und es folgten auch circa 10 Interessierte dieser Einladung. Es entstand sofort eine gute Chemie zwischen Vorstand und Interessenten, so das sehr schnell klar war eine Badminton Abteilung ins Leben zu Rufen.

Als Gründungstermin fasste man den Mai 2011 ins Auge. Nach einigen Lieferschwierigkeiten der Pfosten begann am 11.05.2011 das erste Training.

Die Badminton Abteilung verseht sich als reine Hobby- und Freizeitsport-Abteilung, die mit Spass am Spielen dabei ist. Wettkämpfe oder Meisterschaften sind im Moment nicht geplant. Heute ist die Abteilung 17 Personen stark und es musste schon ein zusätzlicher Abend zum Training eingerichtet werden.

 

Du bist hier BADMINTON Die Gründung