• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

ESV Olympia Köln

Kanuten

 

 

 

Kanufahren im ESV Olympia Köln

Herzlich Willkommen bei der Kanuabteilung des ESV Olympia.

Die Kanu- Abteilung ist eines der jüngsten Mitglieder der Sportabteilungen im ESV Olympia Köln. Sie wurde 1962 von einigen am Wassersport begeisterten Eisenbahnern gegründet um die Natur noch dort zu erleben wo sie noch fast unberührt ist, nämlich auf kleinen Flüsschen und ruhigen Seen. Damals fuhr der ESV noch mit der Eisenbahn in die abgelegensten Gegenden um die Flüsschen wie die Sülz, Agger und die Rur noch in Faltbooten zu befahren.

Der erste Leiter der Kanu-Abteilung nach der Gründung war der Sportkamerad Heinz Möller von der Bundesbahndirektion. Er beschaffte ein Gelände neben der Südbrücke in der Alfred-Schütte-Allee sowie  eine Baracke, welche in gemeinsamer Arbeit auf dem Gelände als Bootshaus und Bootsschuppen aufgestellt wurde. Heute steht auf dem gleichen Gelände ein Bootsschuppen für ca.50 Boote und ein geräumiges Clubhaus mit einem großen Aufenthaltsraum, Küche, Duschen, Toiletten und Umkleideräume. Die vorhandenen Sportboote stehen den Mitgliedern kostenfrei zur Verfügung.

Kanu-Sport und Kanu-Wandern sind begeisternde Familiensportarten. Eisenbahner und Nichteisenbahner, welche die Natur lieben und Wassersport betreiben wollen, sind herzlich eingeladen unser Clubhaus in der Alfred-Schütte-Allee nach Absprache mit uns zu besuchen und sich zu informieren.

Neulinge werden von unserem Sportwart beraten und betreut. Der Jugendwart oder ein Erfahrendes Mitglied bringen den Unerfahrenen die Kenntnisse welche auf dem Wasser nötig sind bei. Gemeinsame Fahrten werden dann besprochen und durchgeführt.


 

Du bist hier KANU