• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

ESV Olympia Köln

Judoka

alt

 

 

 

Neuigkeiten aus der Judoabteilung

 

ARD Markencheck bei den Eisenbahnern!r!

Beim Freitagstraining am 4. August war ein Kamerateam der bekannten Fernsehsendung "ARD Markencheck" beim Training der Eisenbahner.
In einem bildstarken Test wurden T-Shirts durch unsere Judoka Davith und Jan auf ihre Qualität getestet.
Ergebnis: Beide Shirts, sowohl das Marken-T-Shirt von Levi's als auch das No-Name-Produkt von C&A, konnten den "Seois" (Schulterwürfen) unserer Eisenbahner nicht standhalten.

Wer sich das ganze anschauen will, sollte am Montag, den 9. Oktober 2017, um 20:15 Uhr den Fernseher einschalten und zuschauen!
Also Termin im Kalender rot markieren! ️

Danke an alle Teilnehmer beim Training!
Eure Eisenbahner 

#eisenbahner #sommerferien #training #judohalle #ARD #markencheck

 

 

Wieder über 25 Judoka beim Dienstagstraining der Eisenbahner!

Heute fand das dritte Dienstagstraining der Sommerferien statt und wieder hatten wir volles Haus! Danke, dass ihr alle bei uns zum Training kommt! (y)
Davith, der das heutige Training leitete, splittete das Training gewohnt in eine Stunde Aufwärmen und Technik und eine Stunde Randori.
Unser Trainer Boris hat auch einige Eindrücke des Randoriteils gefilmt!
 

Viel Spaß beim Anschauen und bis Freitag (da kommt der ARD Markencheck ️) oder bis nächste Woche Dienstag!

 


 

An alle Judoka und Judo-Interessierten aus dem Raum Köln:
Der ESV Olympia Köln e.V. trainiert die gesamten Sommerferien (17.07.-29.08.17) im eigenen Dojo (Olympia-Gelände, Werkstattstraße 38b, 50733 Köln(-Nippes)) durch.

Trainingszeiten:
Dienstag 18:00 - 20:00 Uhr
Freitag 18:00 - 19:30 Uhr

Alle Judoka ab der Altersgruppe U18 sind herzlich eingeladen!
Also: Im Kalender eintragen, weitersagen und vorbeikommen!
Lediglich am Freitag, den 28. Juli, wird nicht trainiert, da dann die Halle anderweitig belegt ist.

Bis spätestens in den Ferien!
Eure Eisenbahner


#eisenbahner #sommerferien2017 #judo #erwachsenentraining

 

 

Sommerferientraining mit Judo Teilnehmer bis 100 kg der olympischen Spiele 2008 in Peking!
Das heutige, erste Training in den Sommerferien war ein voller Erfolg! Mit insgesamt ca. 30 Trainingsteilnehmern war die Matte der Judohalle des ESV Olympia Köln sehr gut besucht! 

Unter Leitung des Abteilungsleiters Jan war die Trainingseinheit zweigeteilt in ca. eine Stunde Koordination und Technik und ca. eine Stunde Stand- und Boden-Randori! Alle Teilnehmer hatten sichtlich Spaß und sind gewillt die nächsten Trainingseinheiten zum Training zu kommen! 


Ebenso nahm Benjamin Behrla, Teilnehmer der olympischen Spiele 2008 in Peking im Judo bis 100 kg, ehemaliger Angehöriger des Deutschen Nationalkaders und mehrfacher Medaillengewinner auf deutscher und europäischer Ebene, am Training teil. 

Danke, dass Du da warst, Benjamin!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir freuen uns auf die kommenden Trainingseinheiten in den Ferien! 

 

Kommt vorbei! 

Eure Eisenbahner

 

 

 

 

Wieder volles Haus beim Dienstagstraining am 25. Juli 2017!

Mit insgesamt 28 Judokas auf der Matte war die Judohalle der Eisenbahner wieder richtig gut gefüllt!

Nach einer Stunde mit Aufwärmen, verschiedenen Uchi-Komi-Formen und einem Umdreher, wurden daraufhin eine Stunde lang Stand- und Bodenrandoris gemacht! Schön, dass so viele das Angebot in Sommerferien bei den Eisenbahnern zu trainieren annehmen! (y)

Bitte nochmal daran denken:
Den kommenden Freitag, den 28. Juli, findet kein Training statt. ️
Dafür aber ab nächster Woche Dienstag wieder zu den gewohnten Zeiten!


Bis nächste Woche,
Eure Eisenbahner  



#eisenbahner #sommerferien #training #judohalle

 

Du bist hier JUDO Aktuelles