• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

ESV Olympia Köln

alt

 

 

 

Umstellung der Lastschrifteinzüge vom Einzugsermächtigungsverfahren auf das SEPA-Basis-Lastschriftverfahren und weitere Nutzung der Einzugsermächtigung

Wir nutzen bei den bestehenden Geschäftsbeziehungen für Zahlungen die Lastschrift (Einzugsermächtigungsverfahren). Als Beitrag zur Schaffung des einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraums (Single Euro Payments Area, SEPA) stellen wir ab dem 01.01.2014 auf das europaweit einheitliche SEPA-Basis-Lastschriftverfahren um.

Die bereits erteilten Einzugsermächtigungen werden dabei als SEPA-Lastschriftmandate weiter genutzt. Diese Mandate werden durch die folgende Mandatsreferenz und das Mandatsdatum, sowie die Gläubiger-Identifikationsnummer gekennzeichnet, die vom ESV Olympia bei allen Lastschrifteinzügen angegeben werden.

ESV Olympia Köln
Werkstattstrasse 100
50733 Köln

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE56ZZZ00000813179
Mandatsreferenz und Mandatsdatum: MitgliedXXXX / 01.01.2013


Da die Umstellung auf das SEPA-Verfahren durch uns erfolgt, muss somit kein Geschäftspartner bzw. Mitglied etwas unternehmen.

Bei Fragen können Sie uns wie immer gerne kontaktieren.

Kontakt unter: 732434 Mo/Do von 14 - 16 Uhr oder in dringenden Fällen 01716130304

 

Du bist hier ESV SEPA Verfahren